Herzlich Willkommen beim Reitverein Giebelwald e.V.

Zur Entstehung des Reitverein Giebelwald

Aus einem eher zufälligen Zusammentreffen einiger Pferdeleute in Niederndorf zu Beginn der 60iger Jahre und einer Kleinanzeige in der Siegener Zeitung 1965 entstand im Laufe der Jahre einer der größten Reitvereine Südwestfalens.

Zur Entstehung des Reitverein Giebelwald

 

Textfeld: „ 1 Ponysattel, wenig gebraucht, in gutem Zustand, in Niederndorf zu verkaufen“ SZ 1965

 

 

 

 

 

Aus einem eher zufälligen Zusammentreffen einiger Pferdeleute in Niederndorf zu Beginn der 60iger Jahre und einer Kleinanzeige in der Siegener Zeitung 1965 entstand im Laufe der Jahre einer der größten Reitvereine  Südwestfalens.

Während zu Beginn der Vereinsgeschichte noch auf dem einem Sportplatz Reitunterricht erteilt wurde, stehen den reitsportbegeisterten Mitgliedern heute, auf einem Areal von rund 65.000 qm Grundfläche, ideale Bedingungen zur Ausübung ihres Sportes zur Verfügung.

Die Reitsportanlage des RV Giebelwald in Freudenberg – Niederndorf ist mit ihrer Fläche die größte Anlage dieser Art in Südwestfalen.

 

Die Anlage „Auf der Hube“ umfasst 3 Reithallen, die überwiegend in Eigenleistung der Vereinsmitglieder entstanden sind. Der Neubau der Turnierhalle wurde im Jahr 2002 abgeschlossen und bietet nun optimale Bedingungen und  eine beeindruckende Atmosphäre für Reitsportveranstaltungen jeder Art.

 

Darüber hinaus gibt es 6 Außenplätze :

  • 2 Springplätze
  • 4 Dressurplätze , davon ist einer ausschließlich als Prüfungsviereck angelegt
  • und einen großen Waldrundweg durch die Ausläufer des Waldgebietes „Giebelwald“.

 

Die Stallungen bieten Platz für 70 Pferde.

Weideflächen von rund 40.000qm lassen Pferdeherzen in den Sommermonaten  höher schlagen. 3 Außenpaddocks bieten auch in der Wintersaison Freiluftbewegungsmöglichkeiten.

 

Entgegen der Entwicklung in anderen Reitverein in ganz Deutschland hatte der RV Giebelwald in den letzten Jahren  einen Mitgliederzuwachs von rund 10% zu verzeichnen. Mit nunmehr rund 360 Mitgliedern ist der Verein der größte Reitverein Südwestfalens. Insbesondere im Kinder und Jugendbereich ist der Verein aktiv.

 

Neben den Reitsportdisziplinen Springen und Dressur vom Anfängerbereich bis zur schweren Klasse existiert eine Voltigierabteilung im Verein, so dass für nahezu jeden Pferdesportler ein passendes Angebot bereit steht.

 

Seit einigen Jahren besteht für Schulen und Kindergärten der näheren Umgebung die Möglichkeit, Projekte im Bereich „Reiten und Voltigieren“ durchzuführen und durch den Erwerb von 5 Shetlandponys können bereits die Allerkleinsten Pferdesport betreiben.

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit besonderem Förderbedarf wird therapeutisches und heilpädagogisches Reiten angeboten.

 

Gut ausgebildete vereinseigene Pferde und Fachpersonal bieten ideale Grundlagen für alle diese Aufgaben.

 

Im sportlichen Bereich auf Turnierebene sorgten und sorgen Mitglieder des RV Giebelwald e.V.  immer wieder für herausragende Erfolge bei regionalen aber auch überregionalen Turnieren (Westfälische Meisterschaften, Deutsche Meisterschaften) sowohl im Springen als auch in der Dressur.

 

Seit dem ersten Turnier im Jahr 1967 fanden viele große sportliche Ereignisse auf der Reitanlage „ Auf der Hube“ statt, die den Reitverein Giebelwald als bedeutenden Turnierveranstalter über die regionalen Grenzen hinaus bekannt machten. Immer wieder fanden auch prominente Reiterinnen und Reiter den weg nach Niederndorf und zogen ein entsprechendes Zuschauer – und Medieninteresse nach sich.

Besondere Höhepunkte waren die Durchführung Deutscher Jugendmeisterschaften in den Jahren 1986 und 2006 und die Pony Europameisterschaften 2007.

 

1. Vorsitzende des Reitvereins Giebelwald e.V. seit 1965

1965 bis 1968 Karl Schmidt

1968 bis 1981 Friedhelm Busch

1981 bis 1996 Dr. Franz Peveling

1996 bis 2008 Gerhard Burgmann

2008 bis heute  Christof Mielke

 

Geschäftsführer des Vereins seit 1965

1965 bis 1967 Ernst Winkel

1967 bis 1969 Jutta Uebach

1969 bis 1973 Hilmar Langenbach

1973 bis 2004 Klaus Grümbel

2004 bis heute  Klaus Grümbel und Karin Schmidt

 

Sportlicher Leiter im Reitverein Giebelwald 2015

Ralf Rannenberg  , Pferdewirtschaftsmeister

 

In diesem Jahr feiert der Reitverein Giebelwald e.V. sein 50-jähriges  Bestehen und wird in diesem „Jubiläumsjahr“ natürlich auch gebührend feiern.

Am 29. August lädt der Verein alle Mitglieder und Interessierten zu einer Jubiläumsveranstaltung in die Reithalle ein. Hier wird dann an alte Zeiten gedacht, aber auch Pläne für die Zukunft geschmiedet.