Herzlich Willkommen beim Reitverein Giebelwald e.V.

Zeltlager mit Reitabzeichenprüfungen 2018

Es stand wieder das traditionelle Zeltlager mit Reitabzeichenprüfungen auf dem Plan. Neben Reitstunden und Theoriestunden sorgten Ausflüge und Wasserschlachten im Pool bei bestem Wetter für eine tolle Ferienwoche „auf der Hube“. Unter der Leitung von Ralf Rannenberg und seinem Team, darunter Mareike Urban Melzer, Carolin Schäfer, Pia Dettinger und Gabriele Althaus absolvierten die Teilnehmer(innen) der Reitabzeichen erfolgreich Ihre Prüfungen vor den Augen der Richter Herbert Köster und Udo Häbel.

 

Gerade noch wurden die gelungenen Westfälischen Meisterschaften auf der Anlage des Reitverein Giebelwald in Freudenberg-Niederndorf ausgetragen.  Nur eine Woche später wurde der große Turnierspringplatz zum Spielen und im Wasser planschen umfunktioniert und der Richterturm als Unterkunft von 35 Kindern bewohnt.

 

Es stand wieder das traditionelle Zeltlager mit Reitabzeichenprüfungen auf dem Plan. Neben Reitstunden und Theoriestunden sorgten Ausflüge und Wasserschlachten im Pool  bei bestem Wetter für eine tolle Ferienwoche „auf der Hube“.

 

Unter der Leitung von Ralf Rannenberg und seinem Team, darunter Mareike Urban Melzer, Carolin Schäfer, Pia Dettinger und Gabriele Althaus absolvierten die Teilnehmer(innen) der Reitabzeichen erfolgreich Ihre Prüfungen vor den Augen der Richter Herbert Köster und Udo Häbel.

 

Neben den Auszubildenden und Betreuern (Helen Josephine Wüst, Janina Christ, Katharina Schulze, Tina Hamza und Nicole Schmidt) wurde auch Tagessiegerin der Reitabzeichen Eleni Giotitsas (wie traditionell die Westfälischen Meister in den Wassergraben) mit vielen helfenden Händen in den Pool geschmissen.

 

Ein besonderer Dank geht an Ulrike Sander und Nikola Huhn die wieder für die ausgezeichnete Verpflegung während des Sommercamps gesorgt haben. Außerdem an Petra von Hövel die zur Unterstützung des Reitvereins die Theorie für den Basispass übernommen hat.