Herzlich Willkommen beim Reitverein Giebelwald e.V.

Ergebnisse: Novemberturnier 2018

Vergangenes Wochenende reisten wieder viele Pferde und Reiter zum Saisonabschluss nach Freudenberg – Niederndorf. Besonders erfreulich in diesem Jahr die Starterfüllung in der Dressur, 7 Stunden Eleganz auf dem großen 60m Viereck.

Dressur-Freitag

Vergangenes Wochenende reisten wieder viele Pferde und Reiter zum Saisonabschluss nach Freudenberg –Niederndorf. Besonders erfreulich in diesem Jahr die Starterfüllung in der Dressur, 7 Stunden Eleganz auf dem großen 60m Viereck.

 

Wir gratulieren Nico Kapche (RFV Nienberge-Schonebeck e.V) und Samtgraf - 71.825% zum Sieg in der S*-Dressur dicht gefolgt vom Sieger der M*-Dressur Christian Gesing (RV Niederwenigern e.V) und Felicissima.

 

Feiern konnte auch Elea Rannenberg, sie konnte an ihrem Geburtstag (13 J.) mit Balu den zweiten Platz in der L-Dressur belegen und bekam vom Giebelwald-Chor sogar ein Ständchen gesungen. Der Sieg blieb ebenfalls im RV Giebelwald und ging an Catharina Brüser und Amaretto – WN: 7.5.

 

Viele ReiterInnen und Pferde haben über die Saison große Fortschritte gemacht und nutzten das Herbstturnier für ihre ersten Starts in der nächst höheren Klasse.

 

Stilspring-Samstag

Der Stilspring-Samstag begann traditionell mit dem Springreiter-WB, bei dem zehn Giebelwälder Nachwuchsspringreiter auf den Schulpferden ihr Können bewiesen haben. So siegte Lara Schwan auf Lord mit der Wertnote 8.0

 

Im A*-Stilspringen siegte in der ersten Abteilung Elea Rannenberg und Regia (WN: 8.5). Ihren ersten M*-Sieg holte sich Alina Boller mit Cool Lady (WN: 8.3)

 

Die weiteren Stilspring-Siege gehen an Eva Schoppmeyer (RFV Gummersbach) und Charming Boy S, Finn Appelhans (Reit-, Fahr- und Zuchtverein Neuenr.) und Cilly, Carolin Mohler (Reit- und Turniergemeinschaft Berge) und La Jolie, sowie Sophie Degen (Reit- und Turniergemeinschaft Berge) und Crystal Clear.

 

Währenddessen starteten 30 Reitschülerinnen und Reitschüler auf unseren Schulpferden & -ponys im Reiter-WB. In einer Abteilung erstmals sogar mit Pferdetausch, da sich die Richter aufgrund der hohen Qualität nicht einig wurden. Schließlich ging der Sieg an Marie Brüser und Lord mit der WN: 8.8 vor Katharina Schneider Uebach und Challenge sowie Lena Schürholz und Elena (WN: 8.5).

 

Zeitspring-Sonntag

Noch höhere Noten wurden am Sonntag im Stilspring-WB vergeben. Hier siegte Maya Velte und Flöckchen mit der Note sehr gut (9.0), die ihr Glück unter Tränen gar nicht fassen konnte.

 

Jasmin Kring (RV Haiger-Rodenbach e.V.) und Candy time gewannen die Springprüfung Kl. A**. Die Siege im L-Springen gehen an  Oliver Garreis (Hess.Senioren Dressurreiter Club) und Queen Bella sowie Nele Sophie Löcher (Siegener RV e.V.) und Granstina.

 

Während des Umbaus für das M*-Springen, das  Alina-Noel Potthoff (ZRFV Bösensell e. V.) und Apanatschi gewinnen konnte, machten sich 42 Kinder für den Führzügel-WB bereit. In sechs Abteilungen zeigten die jüngsten (ab 4 Jahre) ihr Können auf den Shetland-Ponys unserer Ponyreitschule. Dicht gedrängt standen die Eltern und Verwandten um das extra aufgebaute Dressur-Viereck in der Turnierhalle und bewunderten ihre kleinsten ganz groß.

 

In der abschließenden Prüfung der Springprf. Kl.S* m. Siegerrunde hatte Klaus Otte-Wiese (RV Hellefeld e.V.) mit dem Hengst Ubama v. Quidam de Revel zwar im Umlauf einen Abwurf,  blieb allerdings im Stechen als einziger fehlerfrei  sicherte sich somit den letzten Sieg des Tages.

 

Ergebnisse unserer Vereinsmitglieder im Detail

 

Freitag
Dressurprüfung Kl.M*
5. Catharina Brüser und Fidget Phil - 69.545%

Dressurprfg. Kl.L* - Tr.
1. Catharina Brüser und Amaretto - WN: 7.5
2. Elea Rannenberg und Balu - WN: 7.3
3. Catharina Brüser und Miss Universum - WN: 6.9
5. Leonie Waffenschmidt und Caotain - WN: 6.2
6. Jan-Philipp Bender und Querido - WN: 6.1

Dressurprüfung Kl.A*
2. Luca Waffenschmidt und Captain - WN: 8.2
3. Eleni Giotitsas und Broad Way - WN: 8.0
4. Lorena Böhmer und Siberio - WN: 7.8
6. Katharina Utsch und Donn Davinci - WN: 7.5

Dressur-WB
1. Jana Brinkmann und Murphy - WN: 7.4
3. Laucha Bauch und Georg - WN: 7.1
4. Tom Müller und Siberio - WN: 7.0
6. Luisa Muhl und Fame - WN: 6.4

Samstag
Stilspringprüfung Kl.M*
1. Alina Boller und Cool Lady - WN: 8.3

Stilspringprüfung Kl.L /1
5. Jennifer Wiebelhaus und Dornröschen - WN: 7.2
5. Helen Josephine Wüst und Perfect-Potential - WN: 7.2
/2 4. Alina Boller und Cool Lady - WN: 7.7

Stilspringprüfung Kl.A* /1
1. Elea Rannenberg und Regia - WN: 8:5
4. Eleni Giotitsas und Broad Way - WN: 7.6
6. Luisa Hombach und Fame - WN: 7.5
/2 5. Helen Josephine Wüst und Perfect-Potential - WN: 7.3

 

Sonntag
Springprüfung Kl.A**
9. Sophie Rinn und Challenge

Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ)
1. Maya Velte und Flöckchen - WN: 9.0
5. Laura Bauch und Georg - WN: 8.0
5. Theo Urstadt und Dolf - WN: 8.0
8. Franziska Nüssen und Lord - WN: 7.8
9. Sonja Siebel und La Traviata - WN: 7.7