Herzlich Willkommen beim Reitverein Giebelwald e.V.

Zeltlager und Reitabzeichen 2016

Sommerferien: 40 Kinder und Jugendliche verbrachten den Sommer wieder für eine Woche „auf der Hube“, denn beim RV Giebelwald e.V. fand das sehnsüchtig erwartete Zeltlager mit abschließenden Prüfungen zum Reitabzeichen statt. Unter der Leitung von Ralf Rannenberg und seinem Team, darunter Carolin Weinbrenner und Leonie Münch, absolvierten die 35 vereinsinternen und auswärtigen Teilnehmer(innen) der Reitabzeichen erfolgreich Ihre Prüfungen vor den Augen der Richter Herbert Köster und Udo Häbel.

 

Sommerferien: 40 Kinder und Jugendliche verbrachten den Sommer wieder für eine Woche „auf der Hube“, denn beim RV Giebelwald e.V. fand das sehnsüchtig erwartete Zeltlager mit abschließenden Prüfungen zum Reitabzeichen statt.

 

Unter der Leitung von Ralf Rannenberg und seinem Team, darunter Carolin Weinbrenner und Leonie Münch, absolvierten die 35 vereinsinternen und auswärtigen Teilnehmer(innen) der Reitabzeichen erfolgreich Ihre Prüfungen vor den Augen der Richter Herbert Köster und Udo Häbel.

 

Ein begeisterter Vater schrieb: „Als "NICHT-Mitglied" hat meine Tochter das Reitabzeichen im RV Giebelwald diese Woche abgelegt und die Organisation, die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft waren TOP! Ein großes Kompliment geht an Ralf Rannenberg, der dort einen Job mit Herz und Verstand ausübt und jeden einzelnen weiterentwickelt! DANKE für diese Woche! Wir kommen sehr gerne wieder!“

 

Neben den Übernachtungen im Richterturm, den täglichen Reitstunden, Bodenarbeit und Theorieunterricht gab es ein umfangreiches Freizeitangebot mit Planschbecken, Wasserschlacht, Hindernisparcours und Co., am Mittwoch fand der traditionelle Grillabend mit Eltern statt.

 

Für die „Kleinen“ im Alter von 5 bis 7 Jahren hieß es täglich Spiel & Spaß mit den Shetlandponys. Neben der Schatzsuche durften sie zum Abschluss sogar eine Nacht am Reitverein schlafen.

 

Doch ohne ein Team ehrenamtlicher Helfer, wie Helen Josephine Wüst, Jana Amfaldern, Franziska Schmidt, Anja Klein und Janina Christ, wäre solch ein Zeltlager gar nicht erst möglich. Ein besonderer Dank geht an Ulrike Sander und Nicola Huhn für das, wie immer, leckere Mittagessen und an alle anderen Helfer!  

 

Innerhalb 28 Jahren wurden über 980 Abzeichen abgelegt, sodass nächstes Jahr wahrscheinlich das tausendste Reitabzeichen in Niederndorf vergeben wird.

 

Das nächste große Event am Reitverein Giebelwald in Freudenberg-Niederndorf sind die Giebelwald Classics vom 19.-21. August 2016 mit Dressur- und Springprüfungen bis zur Kl.S***.